Hilfs-Navigation

Brotkrummen Navigation

Wer kann Mitglied von "Ciao Italia" werden ?

Satzung von "Ciao Italia"

  1. Ordentliches Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person werden, die italienischer Herkunft ist und im Bereich der Bundesrepublik Deutschland einen gastgewerblichen Betrieb im Sinne des Gaststättengesetzes vom 5.5.1970 betreibt, der italienischen Zuschnitt hat. Der Vorstand kann natürliche Personen, die nicht der italienischen Gastronomie in Deutschland angehören als ordentliche Mitglieder akzeptieren, wenn diese sich für die Ziele von Ciao Italia besonders eingesetzt haben.
  2. Auch Personengesellschaften (OHG, KG, etc.) können die ordentliche Mitgliedschaft erwerben, wenn sie einen Betrieb der genannten Art führen und mindestens einer der Gesellschafter italienischer Herkunft ist.
  3. Außerordentliche Mitglieder können Personen- oder Kapitalgesellschaften (OHG, KG, GmbH etc.) sein wenn diese italienische Produkte oder Dienstleistungen für den Bedarf von Gaststätten mit italienischem Zuschnitt anbieten.
  4. "Freund von Ciao Italia" kann jeder werden, der eine besondere Zuneigung für die italienische Küchentradition aufweist. Hierzu ist ein einfacher Antrag erforderlich.
  5. Der Vorstand kann Mitglieder und andere natürliche Personen als besondere Auszeichnung für hervorragende Leistungen im Interesse der Vereinigung zu Ehrenmitgliedern ernennen.

Stimmberechtigt sind ausschließlich die Ordentlichen Mitglieder und die Ehrenmitglieder.

Sie erfüllen die Vorraussetzungen?

Dann melden Sie sich direkt bei dem Generalsekretär Enzo Cucuzza:

Postadresse: Ciao Italia
Hoherodskopfstr. 29
63667 Nidda

Telefon: 06043 / 95 02 98
Telefax: 06043 / 95 02 98
E-Mail: info@ciaonet.de

StartseiteInhaltKontaktImpressumSuche